Tierkommunikation

Was ist Tierkommunikation?

Die Kommunikation mit Tieren ist wie ein lautloses Gespräch zwischen Mensch und Tier. Die Basis hierfür ist die Telepathie. Dabei werden Gefühle, Bilder, Stimmungen, Situationen, Wörter, Impulse und vieles mehr ausgetauscht.

Bei der Tierkommunikation ist es möglich, dem Tier geschlossene oder offene Fragen stellen, Nachrichten zu übermitteln und Unklarheiten aufzudecken. Das Tier bekommt den Raum, Wünsche zu äußern oder Ängste und Traumata offenzulegen.

Telepathie ist das Austauschen von Bildern, Worten, Situationen und Gefühlen, ohne dass sich die Gesprächspartner gegenübersitzen. Es ist eine wundervolle Kommunikationsform von Seele zu Seele.

Jedes Tier kommt aus einem ganz speziellen Grund in dein Leben. Es hilft dir auf deinem Weg und unterstützt dich in deinen Lebensaufgaben.

Kann mit jedem Tier ein Gespräch geführt werden?

Ja!

Lebende Tiere

Die Kommunikation mit lebenden Tieren kann sehr hilfreich sein, um…

  • …das Leben miteinander zu verbessern.
  • …akute Probleme und deren möglichen Lösungen zu besprechen.
  • …mögliche Störfaktoren zu erkennen und zu beheben.
  • …vorab mit einem neuen tierischen Familienmitglied zu klären, ob es bei der Familie leben möchte.
  • …Stimmungsschwankungen und deren Auslöser besser zu verstehen.
  • …das Lebensumfeld zu verbessern.
  • …beidseitig Botschaften zu übermitteln.
  • uvm.
vermisste Tiere Serafima Lazarenko qx5z6XIE08M Unsplash

Vermisste Tiere

Vermisste Tiere sind ein heikles Thema. Nur in wenigen Fällen ist das Tier wirklich in Gefahr oder eingesperrt. Das Tier hat wie wir Menschen seine eigene Lebensaufgabe. Oft hat es die Aufgabe erfüllt und möchte weiterziehen. Vielleicht haben die Umstände zuhause nicht mehr gepasst. Vielleicht wollte es dir deine Entscheidung abnehmen.

Ich helfe euch sehr gerne bei diesem Thema. Die Kommunikation verschafft Klarheit, es gibt keine Garantie, dass euer Tier wieder zurückkommt – das müssen wir Menschen dann auch akzeptieren.

Ich bitte dich, falls dein Tier in Gefahr steckt (z. B. eingesperrt ist) und ich das für dich herausfinde, tue bitte alles Mögliche dafür, der Spur deines Tieres und den Informationen von mir zu folgen und darauf zu vertrauen. Oft übermitteln Tiere klare Bezirke, Straßen/besondere Merkmale.

Ich möchte keinem Tier unnötig Hoffnung schenken.

Verstorbene Tiere

Für Tiere ist das Sterben ein normaler Prozess. Wir Menschen müssen lernen, unser Tier gehen zu lassen, damit es auf seinem Weg weitergehen kann. Die Energien zwischen Mensch und Tier bleiben immer verbunden. Dein Tier begleitet dich oft auch noch weiterhin und hilft dir auf geistige Weise, deinen Weg zu gehen.

Bei verstorbenen Tieren funktioniert die Kommunikation genau gleich. Ihre Energie ist da, im Vergleich zu der eines lebenden Tieres aber viel feiner. Die Kommunikation mit dem verstorbenen Begleiter ist sehr hilfreich, um wirklich abzuschließen und das Tier loszulassen, sodass es seinen und ihr euren Frieden findet.

Das Herz zu heilen und ein klärendes Gespräch zu führen, bewirkt wahre Wunder.

verstorbene Tiere mat reding kCYUVfuaJtc unsplash

Was ist eine Energiebehandlung?

Energie-Behandlung Tier

Die Energiebehandlung ist eine alternative Methode, um Selbstheilungskräfte zu (re)aktivieren und funktioniert genau wie die Tierkommunikation aus der Ferne.

Sie beinhaltet immer einen Bodyscan, bei dem ich den gesamten Körper deines Tieres mental abscanne und Disharmonien erspüre. Nach dem Scan löse ich diese energetischen Blockaden auf und sende gezielt Heilenergie auf diese Bereiche. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte angeregt und der Prozess der Heilung kann beginnen.

Auch wenn mir dein Tierfreund keine Disharmonien zeigt, sende ich ihm positive Energien.

Manche Tiere benötigen mehr als eine energetische Behandlung. Sollte das bei deinem Tier der Fall sein, erhältst du eine entsprechende Information von mir im Protokoll.